UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

"Siegen. Wissen verbindet": Quartiergänge starten an neuem Modell

[15.10.2021] Eine Besonderheit weisen die beiden "Quartiergänge" zur Vorstellung des großen Stadtentwicklungsprojekts "Siegen. Wissen verbindet" von Universität und Stadt Siegen im Oktober auf.

Die beiden öffentlichen Rundgänge am Dienstag, 19. Oktober 2021 und Donnerstag, 21. Oktober 2021, starten jeweils um 17.00 Uhr mit Treffpunkt vor der Nikolaikirche am oberen Eingang des Rathauses Siegen. In der Rathausgalerie wird nämlich ab kommender Woche ein beeindruckendes Modell des geplanten Stadtumbaus zu besichtigen sein.

Die rund 90-minütige Tour beginnt jeweils mit einer Erläuterung vor Ort, bevor es gemeinsam zur Erkundung der Quartiere Löhrtor/Häutebachweg und vordere Friedrichstraße geht. Bürgermeister Steffen Mues (19. Oktober) bzw. Mitarbeiter der Stadtentwicklung (21. Oktober) werden dabei die in den Bereichen geplanten künftigen Umbaumaßnahmen - beispielsweise die neuen Plätze und Gebäude - vorstellen und Fragen beantworten. Im Zentrum von "Siegen. Wissen verbindet" steht der Umzug von zwei weiteren Fakultäten der Universität in die Innenstadt.

Pro Quartiergang können bis zu 20 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mitgehen, es ist eine vorherige Anmeldung (für den Termin am 19. Oktober bis zum 17. Oktober und für den 21. Oktober bis zum 19. Oktober) erforderlich.

Die Anmeldung ist über das Serviceportal der Stadt Siegen unter www.siegen.de/quartiergang möglich. Hierbei kann auch angegeben werden, ob eine Gebärdendolmetscherin benötigt wird.

Das Modell "Siegen. Wissen verbindet" kann zudem unabhängig von einer Teilnahme an einem Quartiergang zu den regulären Öffnungszeiten des Rathauses Oberstadt besichtigt werden. An den vier aufeinanderfolgenden Donnerstagen ab dem 21. Oktober wird ab 14.00 Uhr eine Ansprechperson der Arbeitsgruppe Stadtentwicklung vor Ort sein, um Fragen rund um das Modell und das Projekt zu beantworten.

Weitere Informationen zu "Siegen. Wissen verbindet" finden sich auf der Projekt-Homepage https://siegen-wissen-verbindet.de.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x