UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Siegen wird wieder zur Weihnachtsstadt

[21.11.2022] Der Siegener Weihnachtsmarkt ist eröffnet: Zahlreiche Gäste ließen sich am Freitagabend auf dem Schlossplatz vom vorweihnachtlichen Fachwerkdorf im Lichterglanz auf die bevorstehende Adventszeit einstimmen.

Zuvor hatten die Veranstalter von 3e-Märkte und Bürgermeister Steffen Mues den Weihnachtsmarkt offiziell eröffnet.

"Endlich keine Corona-Beschränkungen mehr für den Siegener Weihnachtsmarkt, endlich wieder zwei Bühnen für ein schönes vorweihnachtliches Programm", begrüßte Bürgermeister Steffen Mues um 18.00 Uhr im Beisein des himmlischen 'Weihnachtsengels', einem Walking-Act auf Stelzen, zur Eröffnung die vielen Gäste auf der Schlossplatz-Bühne. "Das vorweihnachtliche Bummeln, Einkaufen, Genießen, Stände schauen und Freunde treffen ist wieder ohne Auflagen möglich, und darüber sind alle Beteiligten und Verantwortlichen maßlos erleichtert." Mehr als 50 Fachwerkhäuser, Stände und Sonderbauten, darunter auch neue Angebote, reihen sich insgesamt von der Kölner Straße über den Unteren Schlossplatz bis zum Krönchen und erstrahlen ab sofort in einem stimmungsvollen, schön beleuchteten Ambiente.

Zuvor hatte Steffen Mues schon das 'Weihnachtsdorf unterm Krönchen' der Immobilien- und Standortgemeinschaft Oberstadt (ISG) in der Alfred-Fissmer-Anlage eröffnet. Das Weihnachtsdorf öffnet in diesem Jahr nach zwei Jahren Corona-Zwangspause wieder an den Wochenenden. Rund 60 Dritt- und Viertklässler der Obenstruthschule unter Leitung von Sabine Wilker sangen zur Eröffnung einen Weihnachtslieder-Mix. "Ihr singt so schön, das hört die ganze Oberstadt", bedanke sich Mues bei den jungen Schülerinnen und Schülern. Er dankte auch den Initiatoren und Sponsoren: "Ohne Sie wäre das gelungene Weihnachtsdorf an dieser Stelle nicht entstanden. Herzlichen Dank an die Händler, die Leben in die Fachwerkhäuschen bringen."

Wie in den Vorjahren präsentiert sich die 'Fairtrade-Stadt Siegen' wieder im Sozialhäuschen des Weihnachtsmarktes: Die 'Fairtrade-School' Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung sowie die Mitglieder der Steuerungsgruppe 'Fairtrade-Stadt Siegen' sind dort mit Informationen und fair gehandelten Produkten präsent. Am Donnerstag, 8. Dezember 2022, werden von 11.00 bis 19.00 Uhr fair gehandelte Schokolade und weihnachtliche Produkte aus dem Schülerladen 'wanna buy' und dem Weltladen angeboten.

Weitere Infos zum Weihnachtsmarkt finden sich unter www.weihnachtsmarkt-in-siegen.de.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x