UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Rijnsburger Straße seit Montag voll gesperrt

[28.01.2020] Die Rijnsburger Straße in Geisweid ist seit gestern (Montag, 27. Januar 2020) zwischen der Einfahrt Parkplatz und der Einmündung der Fußgängerzone in der Rathausstraße aufgrund von Baumaßnahmen voll gesperrt. Das teilt die Bauleitung mit.

Die Umleitung des Straßenverkehrs ist ausgeschildert und erfolgt über die Rijnsburger Straße/ Röntgenstraße/ Bahnstraße/ Geisweider Straße bzw. über Geisweider Straße/ Sohlbacher Straße/ Marktstraße/ Rijnsburger Straße. Fußgänger können den Bereich weiterhin ungehindert passieren.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x