UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Polnische Schülergruppe zu Gast in Siegen

[19.09.2018] Eine Schülergruppe aus Siegens polnischer Partnerstadt Zakopane ist derzeit im Rahmen einer langjährigen Austauschpartnerschaft mit der Bertha-von-Suttner-Gesamtschule zu Besuch in Siegen. Bürgermeister Steffen Mues hieß die Schülerinnen und Schüler des "Technikum" bei einem Empfang im Oberen Schloss herzlich willkommen.

In seiner Begrüßungsrede hob Mues die Bedeutung des Schüleraustauschs im Hinblick auf die Völkerverständigung und ein friedliches Zusammenleben hervor: „Den europäischen Gedanken zu erhalten, kann nur gelingen, wenn wir über Landesgrenzen hinweg aufeinander zugehen“, lobte er das Engagement der beteiligten Schulen.

Im Anschluss an den Empfang konnten sich die polnischen Jugendlichen bei einer Stadtführung mit Stadtbaurat Henrik Schumann ein Bild von den aktuellen städtebaulichen Veränderungen "Rund um den Siegberg" sowie vom Städtebauprojekt "Siegen - Zu neuen Ufern" machen. Für den einwöchigen Aufenthalt in Siegen sind außerdem unter anderem eine Rundfahrt durch das Siegerland und ein Ausflug nach Köln geplant.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x