UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Ordnungsamt verlagert seinen Standort

[06.02.2019] Das Ordnungsamt der Stadt Siegen zieht um: aus dem Rathaus in der Oberstadt in das Gebäude in der Bahnhofstraße 4 (über "Café Extrablatt").

Dort ist in der zweiten Etage bereits seit Ende 2012 an zentraler Stelle der Treffpunkt Sicherheit als die gemeinsame Anlaufstelle von städtischem Ordnungsamt - Außendienst / City-Service-Team - und Kreispolizeibehörde angesiedelt. Hinzu kommen nun die Arbeitsgebiete "Verkehrsüberwachung/ Bußgeldstelle" (erste Etage) sowie "Allgemeine Gefahrenabwehr und Gewerbe" (dritte Etage).

Für den Auszug aus dem Rathaus Oberstadt und Umzug in die Unterstadt sind zwei Tage vorgesehen: Montag, 11. Februar, und Dienstag, 12. Februar 2019. An diesen beiden Tagen sind die Beschäftigten des Ordnungsamtes nur im Notfall telefonisch zu erreichen; es wird eine Rufumleitung eingerichtet.

Ab Mittwoch, 13. Februar, soll der Dienstbetrieb am neuen Standort wie gewohnt laufen, es muss jedoch noch mit einzelnen Einschränkungen gerechnet werden.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x