UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Neue Dienstleistungen im Serviceportal verfügbar

[02.07.2021] Ob Meldebescheinigungen, Urkunden oder Anträge zu Aufenthaltstiteln: Die Stadt Siegen hat ihr Online-Angebot in den letzten Monaten verstärkt ausgebaut. So können über das städtische Serviceportal etliche neue Dienstleistungen in Anspruch genommen werden.

Dazu gehören vor allem Dienstleistungen aus der städtischen Abteilung Bürgerdienste (Bürgerbüro, Standesamt und Ausländerbehörde), die mit Nutzung der eID-Funktion des Personalausweises bequem von zu Hause aus erledigt werden können.

So ist nun beispielweise die Anforderung von sogenannten einfachen oder erweiterten Meldebescheinigungen möglich. Hierfür identifizieren sich Nutzerinnen und Nutzer entweder mit dem Personalausweis, dem elektronischen Aufenthaltstitel oder der ID-Karte für EU-Staatsangehörige. Die Zahlung erfolgt im Anschluss elektronisch. Auch Personenstandsurkunden, beispielsweise für die Einschulung, die beabsichtigte Eheschließung oder die Mitgliedschaft in einem Verein, können mit der eID-Funktion beantragt werden.

Zu den neuen Online-Services der Ausländerbehörde gehört der Online-Antrag auf Anerkennung einer Verpflichtungserklärung, dieser kann über das Programm VisitVis-Online gestellt werden. Außerdem ist nun die Erteilung und Verlängerung von Aufenthaltstiteln über das Serviceportal möglich.

Ausführliche Informationen zu Aufenthalts- und Arbeitsrechten, Verfahrensabläufen und Ansprechpartnern der Ausländerbehörde finden Interessierte hier ...

Aber auch aus dem Bereich Liegenschaften, dem Ordnungsamt und der Stadtbibliothek sind neue Online-Services hinzugekommen. Bürgerinnen und Bürger können sich nun über das Portal zum Beispiel in die Interessiertenliste für Baugrundstücke eintragen lassen, die Hundesteuer anmelden oder einen Bibliotheksausweis beantragen.

Serviceportal wird gut angenommen

Das Serviceportal der Stadt Siegen wurde im Dezember 2019 in Betrieb genommen und seitdem ständig weiter ausgebaut. Mittlerweile verfügt es über 125 Einträge und 39 eigene Dienstleistungen. Welche Vorteile die Online-Dienstleistungen mit sich bringen, zeigte sich vor allem während der coronabedingten Schließung der Rathäuser. Da die klassischen Behördengänge nicht mehr bzw. nur eingeschränkt möglich waren, griffen die Siegenerinnen und Siegener vermehrt auf das Serviceportal zurück. Gleichzeitig arbeitete die Stadt Siegen mit Hochdruck daran, kurzfristig weitere Dienste aufzunehmen.

Seit dem Portalstart wurden fast 9.000 Online-Anträge gestellt. Das "beliebteste" Online-Angebot im Portal ist bis dato der Sperrmüllantrag, der "neueste" Service gehört zum Bereich Kindertagesbetreuung - über das Portal können Eltern nun auch online eine verbindliche Erklärung zum Elterneinkommen angeben.

Zum Serviceportal der Stadt Siegen ...

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x