UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Nadelbäume für die Weihnachtszeit gesucht

[29.08.2019] Die Grünflächenabteilung der Stadt Siegen sucht auch in diesem Jahr wieder geeignete Nadelbäume, die als Weihnachtsbaum an markanten Stellen im Stadtgebiet aufgestellt werden können.

Hierfür ist ein gewisser Vorlauf notwendig, wie Ralf Bergholz, Leiter der städtischen Grünflächenabteilung, erklärt: „Die Fällung, der Transport und das Aufstellen der Bäume müssen geplant und mit allen Beteiligten abgestimmt sein. Da die Standorte der Nadelbäume teilweise recht unterschiedlich sind, müssen bei der Fällung und beim Abtransport die Bedingungen vor Ort beachtet werden.“ Damit die Weihnachtsbäume pünktlich zu Beginn der Adventszeit an den geplanten Standorten stehen könnten, sei also eine gewisse Vorbereitungszeit notwendig.

Bürgerinnen und Bürger, die Nadelbäume abgeben möchten, können sich bei der Grünflächenabteilung, Telefon: (0271) 404-4805, melden. Am besten eignen sich Bäume aus Einzelstand, die maximal acht Meter hoch sind. Zudem sollte eine Zufahrtsmöglichkeit für einen LKW gegeben sein. Das Fällen sowie das Abholen erfolgen kostenlos.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x