UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Kulturrucksack: Abschlussveranstaltung am 19. Dezember

[13.12.2017] Im Rahmen von zwölf sehr unterschiedlichen Projekten konnten über 200 Kinder und Jugendliche in diesem Jahr Kultur für sich entdecken. Während der vierten Auflage des "Siegener Kulturrucksacks" haben die jungen Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschiedene Kunstrichtungen ausprobiert.

So haben die Zehn- bis 14-Jährigen seit Mai 2017 mit Unterstützung zahlreicher Künstlerinnen und Künstler eifrig getanzt, gesprayt, getrommelt, gesägt, gezeichnet, fotografiert, genäht, gefilmt und gedruckt und dabei mit kulturellen Ausdrucksformen und neuen Materialien und Medien experimentiert.

Unter dem Motto "Kulturrucksack on stage" präsentieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer in der BlueBox, Sandstraße 54, 57072 Siegen, am Dienstag, 19. Dezember 2017, um 17.00 Uhr ihre Kunst und ihr Können.

Die Veranstalter, der städtische Kinder- und Jugendtreff Weidenau und die BlueBox Siegen e.V., laden alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer und ihre Freunde und Angehörigen sowie alle Interessierten herzlich zu der Abschlussveranstaltung ein.

Die Gäste können sich auf Vorführungen der Cajon-Gruppe, der Dance-Academy sowie des Schwarzlichttheaters freuen. Zudem wird ein spannender Kurzkrimi gezeigt, den die jugendlichen Produzenten des "Filmstudios" gedreht haben. Mittels einer fotografischen Dokumentation erhalten die Besucherinnen und Besucher darüber hinaus einen Einblick in alle Projekte des diesjährigen "Siegener Kulturrucksacks".

Bei der Abschlussveranstaltung können die Kinder und Jugendlichen Wünsche, Ideen und Anregungen äußern, auf deren Basis das Organisationsteam das Programm für den "Siegener Kulturrucksack" im nächsten Jahr planen wird.

Kontakt: Stadt Siegen • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz • Telefon-Nr. (0271) 404-1256