UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Kreuzung Dautenbach: Ampelanlage wird komplett erneuert

[08.05.2018] Ab Mittwoch, 9. Mai 2018, wird die Ampelanlage an der Hauptkreuzung "Dautenbach" am Weidenauer Giersberg nach 30 Jahren Betriebszeit komplett erneuert. Dafür sind umfangreiche Tiefbauarbeiten notwendig.

Die alte Steuerung wird durch ein modernes Steuergerät ersetzt, dass an den städtischen Verkehrsrechner angeschlossen wird. Außerdem werden alle Signale, Kabel und Masten ausgetauscht, teilt die städtische Straßen- und Verkehrsabteilung mit.

Zusätzlich wird die gesamte Kreuzung zwischen Tiefenbacher Straße, Giersbergstraße, Stockweg und Obere Dorfstraße mit einem Leitsystem für sehbehinderte Menschen und barrierefreien Übergängen ausgebaut. Die Arbeiten werden etwa vier Wochen dauern.

Den Verkehr regelt in dieser Zeit eine Baustellenampel, Verkehrsteilnehmer können aber trotz der Bauarbeiten jederzeit in alle vier Richtungen fahren. Die Stadtverwaltung bittet die betroffenen Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x