UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Kinderflohmarkt auf dem Siegener Marktplatz

[13.08.2019] Spielzeug kaufen, verkaufen oder untereinander tauschen - kleine Kaufleute können am Samstag, 24. August 2019, beim traditionellen Kinderflohmarkt in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr wieder ihre Stände auf dem Siegener Marktplatz in der Oberstadt aufbauen.

Der Flohmarkt findet bei jeder Wetterlage statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Kinder, die ihre Waren an einen Stand präsentieren möchten, werden gebeten, mit dem Aufbau zu warten, bis der dort bis 12.30 Uhr stattfindende Wochenmarkt abgebaut ist und die anschließenden Reinigungsarbeiten des Marktplatzes abgeschlossen sind. Eine Decke oder einen Tisch sollten die Kinder selbst mitbringen.

Damit der Kinderflohmarkt auch ein Kinderflohmarkt bleibt, dürfen nur kindgerechte Waren angeboten werden. Nicht verkauft werden dürfen daher Kriegsspielzeug, altersunangemessene PC- und Konsolen-Spiele, Erwachsenenartikel und Bekleidung in größeren Mengen. Ebenso ist es Erwachsenen nicht gestattet, Trödel, Spielwaren, Kleidung, Haushaltswaren oder Ähnliches anzubieten.

Fragen zum Kinderflohmarkt beantwortet Claudia Wilke von der städtischen Kinder- und Jugendförderung vormittags unter der Telefonnummer (0271) 404-2957 oder per E-Mail an c.wilke(at)siegen.de.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x