UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Jubiläums-Ehrenamtskarte jetzt in Siegen erhältlich

[08.06.2022] Zusätzlich zur bereits etablierten Ehrenamtskarte NRW hat das Land eine "Jubiläums-Ehrenamtskarte NRW" eingeführt. Diese Karte sollen langjährig Engagierte erhalten, die mindestens 25 Jahre ehrenamtlich tätig sind oder waren.

„Die Stadt Siegen hat sich dem Projekt Ehrenamtskarte bereits in 2009 als eine der ersten Kommunen mit großem Erfolg angeschlossen und ist natürlich auch jetzt von Anfang an bei der Jubiläums-Ehrenamtskarte mit dabei“, erklärt Bürgermeister Steffen Mues, und ergänzt: „Wir nutzen gerne die Gelegenheit, uns auf diese Weise für das langjährige ehrenamtliche Engagements vieler Siegenerinnen und Siegener zu bedanken und ihre damit verbundene Leistung zu würdigen.“

Die für den Erhalt der Jubiläums-Ehrenamtskarte erforderlichen 25 Jahre im Ehrenamt können sowohl in einer als auch in verschiedenen Organisationen geleistet worden sein. Die Dauer des Engagements ist dabei die einzige Voraussetzung; auch Unterbrechungen in der Engagementbiografie, zum Beispiel für Zeiten der Kindererziehung oder Pflege, werden akzeptiert. Die Karte hat eine lebenslange Gültigkeit, so dass keine Verlängerung oder Neubeantragung nötig ist. Mit der Jubiläums-Ehrenamtskarte können landesweit alle Vergünstigungen in Anspruch genommen werden, die auch für die klassische Ehrenamtskarte geboten werden.

Die Bestätigung, dass die Voraussetzungen für den Erhalt einer Jubiläums-Ehrenamtskarte vorliegen, erfolgt in der Regel durch die Verantwortlichen in den Vereinen. Sollte dies nicht möglich sein, da das Ehrenamt schon länger zurückliegt und die Organisation gegebenenfalls keine Unterlagen mehr hat, ist auch die Bestätigung der oder des ehrenamtlich Tätigen selbst ausreichend, um die Karte zu beantragen. Zusätzlich kann eine Organisation auch eine Person vorschlagen, die mit der Jubiläums-Ehrenamtskarte ausgezeichnet werden soll.

Weitere Informationen zur Jubiläums-Ehrenamtskarte finden Interessierte auf der Webseite www.engagiert-in-nrw.de.

Die Vordrucke sowie mehr zum Thema "Ehrenamt in Siegen" sind hier zu finden ...

Die Vordrucke können außerdem im Büro des Bürgermeisters angefordert werden. Ansprechpartnerin ist Pia Irle, Telefon: (0271) 404-1239, E-Mail: p.irle(at)siegen.de.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x