UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Jubiläum "125+1 Jahre Motor-Omnibus" kann nicht stattfinden!

[15.04.2021] Das ursprünglich für den 11. bis 13. Juni geplante Jubiläumswochenende "125+1 Jahre Motor-Omnibus" muss abgesagt werden.

Nach der Abstimmung mit den Verantwortlichen für den Buskorso gibt es keine ausreichende Planungssicherheit, das Herzstück der Veranstaltung, zu dem Busse aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland anreisen sollten, auf die Straße zu bringen.

Gleiches gilt für das dreitätige Programm mit Bus-Party, Bus-Parade von Deuz nach Weidenau, Heimatabend und Frühschoppen in Netphen sowie der Zukunftsmeile "Mobilität".

"Schweren Herzens haben wir uns für die endgültige Absage entschieden", teilt die Veranstaltergemeinschaft bestehend aus dem Kreis Siegen-Wittgenstein, der Stadt Siegen und der Stadt Netphen mit. Im Herbst 2020 sei man noch optimistisch gewesen, das Jubiläum "125+1" im Frühsommer dieses Jahres feiern zu können.

Aufgrund der zu erwartenden hohen Besucherzahlen sowohl an der Strecke des Buskorsos, rund um das Netphener Rathaus, als auch auf dem Weidenauer Bismarckplatz, sei eine "Corona-konforme" Veranstaltung mit den entsprechenden Abstands- und Hygieneregeln jedoch nicht durchführbar.

Die Veranstaltergemeinschaft blickt jedoch optimistisch in die Zukunft und hofft auf ein Jubiläumswochenende möglicherweise zum 130-jährigen Geburtstag des ersten Motor-Omnibusses der Welt. Gleiches gilt für die Busfahrer, die sich ebenfalls freuen, mit ihren historischen Bussen in das Siegerland zu kommen.

Bildband und Jubiläums-Briefmarken erhältlich

Ein kleines Trostpflaster für alle Motor-Omnibus-Begeisterten gibt es ab dem 3. Mai 2021: den eigens zum 125. Geburtstag des weltweit 1. Motor-Omnibusses erstellten Bildband. Dieser ist zum Preis von 29,80 Euro bei der Buchhandlung Weinaug in Netphen [telefonische Bestellung: (02738) 4734 oder per E-Mail: weinaug.netphen(at)t-online.de] und bei der Tourismus-Information der Stadt Siegen sowie per Bestellung über die E-Mail-Adresse: omnibus125(at)siegen.de erhältlich.

Über den Verein der Briefmarkenfreunde Netphen e.V. können Interessierte einen Bogen mit 20 verschiedenen 80-Cent-Jubiläumsbriefmarken zum Preis von 20 Euro beziehen. Nähere Informationen und Bestellung bei dem Vorsitzenden Wilfried Lerchstein, Heideweg 8, 57250 Netphen-Grissenbach, Telefon: (02737) 209527 oder per E-Mail: lercwi(at)web.de.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x