UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Jetzt teilnehmen: Online-Umfrage zur digitalen Krisenkommunikation

[26.07.2022] Wie informiert man in Ausnahmesituationen wie beispielsweise Extremwetterlagen (Starkregen, Hitzewellen oder Stürmen)? Wo können Bürgerinnen und Bürger schnelle und verständliche Antworten finden?

Mit diesen Fragen beschäftigten sich derzeit die Stadt Siegen und die Universität Siegen im Rahmen des gemeinsamen Forschungsprojektes REALIS. Ziel ist es, in Krisenfällen schnell reagieren und die Siegenerinnen und Siegener bestmöglich informieren zu können.

Online-Beteiligung möglich

Jetzt sind die Siegener Bürgerinnen und Bürger gefragt: Um das Konzept an die Bedürfnisse der Bevölkerung anpassen zu können, besteht noch bis zum 5. August 2022 die Möglichkeit an einer Online-Umfrage zur digitalen Krisenkommunikation teilzunehmen.

Zur Umfrage "Digitalisierung, Krisensituationen und Bevölkerungsschutz" ...

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x