UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Infoveranstaltung zum "Klimaschutzteilkonzept Mobilität"

[15.09.2020] Am Montag, 28. September 2020, lädt die Stadt Siegen zu einer Infoveranstaltung ein, um über den aktuellen Stand und die weitere Planung zum "Klimaschutzteilkonzept Mobilität" zu informieren. Die Veranstaltung mit Stadtbaurat Henrik Schumann findet um 18.30 Uhr in der Bismarckhalle in Weidenau statt.

Mit dem Klimaschutzteilkonzept möchte die Stadt Siegen die Verkehrsplanung weiterentwickeln und so umwelt- und klimafreundlich wie möglich gestalten. Hierfür konnten Bürgerinnen und Bürger vor einigen Monaten bereits an einer Online-Befragung zur aktuellen Verkehrssituation teilnehmen und ihre Anregungen und Ideen mitteilen.

Unterstützt wird die Stadt bei der Erstellung des Konzepts durch das BSV Büro für Stadt- und Verkehrsplanung in Aachen. Im Zuge der Infoveranstaltung sollen nun die Ergebnisse der Online-Befragung präsentiert und konkrete Leitziele vorgestellt werden. Auch das Planungsbüro wird mit Vertreterinnen und Vertretern vor Ort sein und für Fragen zur Verfügung stehen.

Aufgrund der beschränkten Teilnehmerzahl werden Bürgerinnen und Bürger gebeten, sich vorab bis Dienstag, 22. September 2020, bei Larena Müller von der städtischen Abteilung Straße und Verkehr anzumelden, Telefon: (0271) 404-3380, E-Mail: l.mueller(at)siegen.de.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x