UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Infos zum Veranstaltungswochenende

Fünf Bühnen, drei Tage: Am Wochenende feiert Siegen das Uferfest! Alle wichtigen Informationen zu Straßensperrungen, Umleitungen etc. sind im Artikel zusammengefasst.

"Siegen - Zu neuen Ufern" ist abgeschlossen. Gebaut wird in der Innenstadt jedoch weiterhin, zum Beispiel an der HTS-Abfahrt Siegen-Hammerhütte (City-Galerie). Die Auffahrt ist dort möglich. Die Abfahrten von der HTS zur Innenstadt können jedoch lediglich über den Anschluss Siegen-Mitte und Siegen-Eintracht genutzt werden. Die Umleitung über den Anschluss Rinsenau ist ausgeschildert.

Für die Festmeile des Uferfestes werden die Straßen Kölner Tor und Sandstraße zwischen der Einmündung Obergraben und der Einmündung Hindenburgstraße ab Freitagmorgen um 6.00 Uhr bis Sonntagabend um 24.00 Uhr in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Autofahrer, die auf der Koblenzer Straße in Richtung Weidenau unterwegs sind, sollten an der Kreuzung "Kochs Ecke" auf die Berliner Straße abbiegen und anschließend über die Hüttentalstraße (HTS) weiterfahren. Umgekehrt müssen Autofahrer, die auf der Sandstraße in Fahrtrichtung Eiserfeld unterwegs sind, in die Freudenberger Straße abbiegen und über die HTS weiterfahren.

Weiterhin sind im Zeitraum von Freitag, 2. September, 6.00 Uhr, bis Sonntag, 4. September 2016, 24.00 Uhr, folgende Straßen gesperrt:

  • Fürst-Johann-Moritz-Straße ab Einmündung Herrengarten,
  • Brüder-Busch-Straße ab Einmündung Herrengarten,
  • Kornmarkt.

Im gleichen Zeitraum ist in der Friedrichstraße die Einmündung zum Kölner Tor gesperrt, so dass die Straße nur aus der Richtung Juliusstraße befahren werden kann. Die städtische Abteilung Straße und Verkehr appelliert noch einmal an alle Verkehrsteilnehmer, die hier ausgeschriebenen Parkverbote unbedingt zu beachten.

Daneben ist die Löhrstraße in der Oberstadt am Freitag und Samstag zwischen 18.00 und 24.00 Uhr ab der Einmündung Donzenbachstraße gesperrt.

ÖPNV: Busse werden umgeleitet

Alle Linien, die vom 2. Bis 4. September 2016 zu den Betriebszeiten vom ZOB Siegen in Richtung Weidenau fahren, verkehren über die Hufeisenbrücke - Freudenberger Straße - Sandstraße. Die Haltestellen "Koblenzer Straße" und "Kölner Tor" können nicht bedient werden.

Alle Linien aus Richtung Weidenau fahren über die Hindenburgstraße zum ZOB Siegen. Die Haltestellen "Kölner Tor" und "Berliner Straße" werden nicht angedient.

Busse, die aus Richtung Frankfurter Straße und aus Richtung Siegerlandhalle kommen, fahren - ohne das „Kölner Tor“ zu bedienen - zum ZOB Siegen. Die Haltestellen „Koblenzer Straße“ und „Kölner Tor“ werden von diesen Linien nicht angefahren.

Blindenleitstreifen

Sehbehinderte Besucherinnen und Besucher sollten beachten, dass der Blindenleitstreifen in der Bahnhofstraße während des Uferfests nur eingeschränkt nutzbar ist. Die Security der Veranstalter ist aber jederzeit bereit, bei auftretenden Problemen weiterzuhelfen.

Hübbelbummler

Aufgrund der Sperrung am Kölner Tor ändert auch der Hübbelbummler seine Strecke an den beiden Veranstaltungstagen Freitag und Samstag. Ab der Station Obergraben geht es nicht wie gewöhnlich über die Straße Kölner Tor, sondern über die Koblenzer Straße und die Berliner Straße in Richtung Bahnhof. Im Bereich Hinterstraße/ Schußwende quert der Hübbelbummler die Veranstaltungsfläche in der Oberstadt.

Weitere Infos zu den üblichen Fahrtzeiten des Hübbelbummlers gibt es hier ...

Planunterlagen

Der Anfahrtsplan zur Innenstadt kann hier heruntergeladen werden …

Der Lageplan des Veranstaltungsgeländes "Uferfest" kann hier eingesehen werden ...

Parken

Parken Sie an den ausgewiesenen Plätzen:

Parkhaus Heeserstraße

Parkhaus Morleystraße (Apollo-Theater)

Parkhaus City Galerie

Tiefgarage Karstadt (Unteres Schloss)

Parkhaus Oberstadt (Löhrstraße)

Parkhaus Markt/Rathaus (Hinterstraße)

Alle weiteren Informationen gibt es auf www.siegener-uferfest.de

Kontakt: Stadt Siegen • Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz • Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x