UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Heimische Unternehmen erfüllten 250 Kinderwünsche

[22.12.2021] Für rund 250 Jungen und Mädchen in den städtischen Kinder- und Jugendtreffs Westhang, Weidenau, Fischbacherberg und Heidenberg erfüllten sich kurz vor den Weihnachtsferien jetzt wieder lang ersehnte Weihnachtswünsche.

Freudenberger und Hünsborner Unternehmen hatten die Wunschzettel der Kinder in ihren Salons, Praxen und Einzelhandelsgeschäften ausgelegt, Kundinnen und Kunden die Geschenke gestiftet.

Zu Beginn der Adventszeit hatten die engagierten Geschäftsleute etwa 250 Wunschzettel gesammelt und ausgelegt. Viele Kundinnen und Kunden kennen bereits die seit 2005 bestehende Initiative der Geschäftsleute und erfüllten mit Freude die Wünsche, beispielsweise Diabolos, Kuscheltiere, Freundschaftsbücher oder Bastelsets.

Sandra Kinkel, Inhaberin des Friseursalons "Die Haarmeister" in Freudenberg, organisierte mit ihrem Team die Bescherung für die Mädchen und Jungen des Kinder- und Jugendtreffs Westhang. Ulrich Schneider, Inhaber von "Käse und Erlesenes" in Freudenberg, spendete Geschenke für die Wunschzettelaktion im Kinder- und Jugendtreff Fischbacherberg. Nadine Schumacher von der Physiotherapiepraxis in Hünsborn ist Patin für die Kinder vom Heidenberg. Im Kinder- und Jugendtreff Weidenau engagiert sich Carmen Kikillus vom Modegeschäft "Fashion Now!" für die Erfüllung der Weihnachtswünsche.

Die Wunschzettelaktion bildet traditionell den Abschluss eines feierlichen Programms in den Kinder- und Jugendeinrichtungen zum Jahresende. Aufgrund der Pandemie fand der adventlich-besinnliche Jahresabschluss am Fischbacherberg und am Heidenberg in kleinen Kindergruppen ohne Gäste, aber mit der spannenden Theateraufführung einer Kindergruppe statt.

Am Westhang verbrachten die Mädchen und Jungen mit einer Weih-nachtsgeschichte, Gedichten und einem eigenen Videobeitrag einen festlich gestalteten Abend. Die Weidenauer Kinder feierten das Winterfest diesmal unter freiem Himmel an der Feuertonne mit Grillwürstchen, Kinderpunsch und Lichtertanz.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x