UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Hallenbäder Löhrtor und Weidenau wieder geöffnet

[10.09.2018] Die Sommerpause ist vorbei: Seit heute sind die Hallenbäder Löhrtor und Weidenau wieder geöffnet. Das Hallenbad Löhrtor bleibt wegen des DRK-Bundeswettbewerbs am kommenden Samstag, 15. September, allerdings ganztägig geschlossen.

Auch das Schul- und Vereinsschwimmen findet nun wieder regulär statt.

Die Bereitschaften und Wasserwacht des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) veranstalten am Wochenende in Siegen ihren Bundeswettbewerb. Im Hallenbad Löhrtor werden am Samstag die Trainingseinheiten und Wettbewerbe der Wasserwacht ausgetragen, teilt die städtische Sport- und Bäderabteilung mit. Deshalb ist das Bad für den öffentlichen Badebetrieb ganztägig geschlossen.

Alternativ stehen die Hallenbäder Weidenau und Eiserfeld zur Verfügung. Weitere Infos finden sich unter www.schwimmbaeder-siegen.de.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x