UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Großbaustelle Siegstraße: HTS-Auffahrt gesperrt

[24.07.2020] An der Großbaustelle in der Siegstraße in Weidenau ändert sich ab kommenden Montag, 27. Juli, die Verkehrsführung. Nach Angaben der Straßenverkehrsbehörde der Stadt Siegen beginnt ab kommender Woche der nächste Bauabschnitt des umfangreichen Bauprojekts, der voraussichtlich bis zum Ende der Sommerferien andauert.

Die Siegstraße ist aus Richtung Einheitsstraße nach wie vor bis zur Einmündung in die Engsbachstraße befahrbar, von dort wird der Verkehr über die Austraße umgeleitet.

An der HTS-Rampe von der B 62 ist die Abfahrt für die Dauer der Baumaßnahme nur noch nach rechts Richtung Stockweg möglich. Die Auffahrt ist nicht mehr möglich. Die Umleitung erfolgt über den Eichenhang. Die Tankstelle ist in diesem Bauabschnitt nicht mehr erreichbar. Nach Angaben der Straßenverkehrsbehörde bleibt die Hauptumleitung wie bisher bestehen. Angrenzende Unternehmen können weiterhin über die B62 angefahren werden.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x