UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Geruchsbelästigung in der Siegener Innenstadt: Luftverunreinigung wird durch das LANUV geprüft

[07.09.2023] Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz des Landes NRW (LANUV) wird ab heute Nachmittag versuchen, den Ursachen der Geruchsbelästigungen in der Siegener Innenstadt auf den Grund zu gehen.

Seit gestern Abend ist im Bereich der Siegener Innenstadt ein beißender Geruch wahrzunehmen. Beim Ordnungsamt der Stadt Siegen sind seitdem zahlreiche Anrufe von Bürgerinnen und Bürgern eingegangen.

Eine Quelle der Geruchsbelästigung konnte bisher nicht ausfindig gemacht werden. Daher hat der Kreis jetzt das Landesumweltamt um Amtshilfe gebeten. Ein Sondereinsatzfahrzeug ist bereits auf dem Weg ins Siegerland. Mithilfe von Messinstrumenten soll dem Geruch und seiner Ursache auf den Grund gegangen werden. Dabei kann auch festgestellt werden, ob sich für Menschen gefährliche Stoffe in der Luft befinden.

[Pressemitteilung des Kreises Siegen-Wittgenstein]

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x