UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Freibadsaison 2018 mit hohen Besucherzahlen gestartet

[21.06.2018] Einen Tag vor dem kalendarischen Sommerbeginn herrschte gestern, 20. Juni 2018, perfektes Wetter für einen Freibadbesuch. Auch wenn der Sommer in den vergangenen Tagen eine kurze Pause einlegte, kann die städtische Sport- und Bäderabteilung ein positives Zwischenfazit für den Saisonauftakt ziehen.

Seit Beginn der Freibadsaison am 5. Mai 2018 haben mehr als 32.000 Badegäste die Siegener Warmwasserfreibäder besucht. In Geisweid konnten bereits rund 17.600 Gäste begrüßt werden, in Kaan-Marienborn 14.600.

Damit wurde der Rekord für die Monate Mai und Juni aus dem vergangenen Jahr, der bei rund 33.000 Badegästen lag, nur knapp verfehlt. In den Vorjahren hatten die ersten beiden Monate der Badesaison witterungsbedingt beständig die geringsten Besucherzahlen im Saisonverlauf aufgewiesen. Beispielsweise besuchten im Mai und Juni 2016 nur knapp 14.000 Badegäste die städtischen Freibäder.

Besucherstärkster Tag in den Siegener Warmwasserfreibädern im Jahr 2018 war bisher Mittwoch, der 6. Juni: Rund 1.700 Schwimmerinnen und Schwimmer besuchten das Geisweider Freibad, weitere 1.300 Badegäste genossen den sonnigen Tag im Bad in Kaan-Marienborn. Die Sport- und Bäderabteilung hofft nun auf einen weiterhin erfreulichen Sommer mit besucherstarken Monaten Juli und August.

Ein Highlight der diesjährigen Freibadsaison steht am kommenden Freitag, 22. Juni 2018, auf dem Plan: Ab 20.00 Uhr findet die beliebte Kleinkunst-Veranstaltung "Kunst gegen Bares" erstmals im Freibad Kaan-Marienborn statt. Einlass (inklusive Abendkasse) ist ab 19.30 Uhr. Der Badebetrieb endet daher bereits um 19.00 Uhr.

Allgemeine Informationen zu den städtischen Freibädern finden Interessierte hier ...

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

 

 

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x