UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

"Firetruck" an der Universität Siegen

[25.10.2019] Mit der Aktion "Für mich. Für alle. Für euch." bietet die Freiwillige Feuerwehr NRW für Studierende einen großen Informations- und Mitmachtag samt "Firetruck" auf dem Campus Adolf-Reichwein (Gebäude HB/Haardter-Berg-Schule) der Universität Siegen an.

Dieser findet am Dienstag, 29. Oktober 2019, zwischen 9.00 und 16.30 Uhr statt.

Der Start des Wintersemesters an den Berufs- und Hochschulen in Nordrhein-Westfalen steht in diesem Jahr ganz im Zeichen der Freiwilligen Feuerwehr. Dafür sorgen das Innenministerium und der Verband der Feuerwehren in NRW e.V. mit der Fortsetzung der landesweiten Kampagne "Freiwillige Feuerwehr. Für mich. Für alle."

Insbesondere junge Menschen wie Schüler und Studierende stellen für die Feuerwehren des Landes eine wichtige Zielgruppe der Mitgliederwerbung dar. Die Gewinnung von motivierten Nachwuchskräften ist eine zentrale Säule der Kampagne.

Den ganzen Oktober über sind an über 200 Berufsschulen und mehr als 20 Hochschulen des Landes verschiedene Medienformate zu sehen, deren Werbebotschaften speziell an junge Leute gerichtet sind. Ziel ist es, Schüler und Studierende für die Arbeit der Feuerwehr zu sensibilisieren und für ein Engagement im Ehrenamt zu begeistern.

Plakate, Anzeigen, Gratispostkarten und einiges mehr sollen die Schüler und Studierenden an dem Ort mit der Feuerwehr in Verbindung bringen, an dem sie für ihren zukünftigen Karriereweg ausgebildet werden, frei nach dem Motto: „In der Uni für die Karriere pauken, im Einsatz fürs Leben lernen!“

Zusätzlich geht der bekannte Firetruck, ein eigenes Feuerwehr-Werbemobil, erneut auf Tour. Dabei macht er für jeweils einen Tag an fünf Hochschulen und Universitäten des Landes Halt. Am Dienstag, 29. Oktober 2019, ist er auf dem Campus Adolf-Reichwein (vor dem Gebäude HB/Haardter-Berg-Schule) der Universität Siegen zu Gast.

Mit im Gepäck: eine feurig-scharfe Currywurst, die in der Mensa ausgegeben wird, ein breites Angebot an Informationsmaterialien und nützlichen "Goodies" für Studierende sowie zahlreiche Spiele und Aktionen.

Als direkte Ansprechpartner aus der Praxis stehen Vertreter der Feuerwehr Siegen an dem Tag vor Ort zur Verfügung.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x