UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Feierstunde am 3. Oktober mit Festredner aus Plauen

[27.09.2019] Die Universitätsstadt Siegen begeht auch in diesem Jahr wieder bewusst den Tag der Deutschen Einheit am 3. Oktober. Zu der Feierstunde um 11.00 Uhr im Historischen Ratssaal des Rathauses sind auch die Bürgerinnen und Bürger herzlich eingeladen.

Mit der Feierstunde dokumentiert der Rat der Stadt Siegen bereits seit vielen Jahren sein Anliegen, das historische Ereignis der Deutschen Wiedervereinigung im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger wach zu halten.

Im Zentrum der Veranstaltung steht der Festvortrag "Von Freiheit und Verantwortung".

Festredner aus Anlass des 30. Jahrestages des Mauerfalls ist Rainer Maria Kett, Zeitzeuge und langjähriger SPD-Fraktionsvorsitzender im Rat von Siegens Partnerstadt Plauen.

Musikalisch umrahmt wird die Feierstunde durch den Meisterchor "Akzente".

Im Anschluss sind die Gäste zu einem kleinen Empfang im Foyer des Ratssaals eingeladen.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x