UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Erfolg für städtische Musikschule bei "Jugend musiziert"

[23.04.2021] Die Schülerinnen und Schüler der städtischen Fritz-Busch-Musikschule waren beim Online-Regionalwettbewerb "Jugend musiziert" am vergangenen Wochenende erneut sehr erfolgreich.

Der Wettbewerb richtete sich an die Region Südwestfalen (Kreise Siegen-Wittgenstein, Olpe, Hochsauerlandkreis) für die Altersgruppen Ia, Ib und II. Alle anderen Altersgruppen starteten direkt auf Landesebene.

Ein Ticket für den Landeswettbewerb, der im Mai für die jungen Musikerinnen und Musiker der Altersgruppe II ausgerichett wird, haben sich Alexander Yin aus Kreuztal und Zimo Yang aus Siegen gesichert. Die Schüler von Yuko Takahata konnten die Jury mit ihrem vierhändigen Klavierspiel überzeugen und erreichten 23 Punkten und einen ersten Preis mit Weiterleitung.

11 weitere Schülerinnen und Schüler der Fritz-Busch-Musikschule können mit ihren Eltern, Lehrkräften und der Schulleitung sehr stolz auf ihre hervorragenden Ergebnisse sein. Für alle gab es einen ersten Preis.

Über die Höchstpunktzahl von 25 Punkten freut sich der 10-jährige David Duong (Blockflöte) mit seiner Lehrkraft Jürgen Scholl.

Die Ergebnisse der Teilnehmerinnen und Teilnehmer der Fritz-Busch-Musikschule im Einzelnen ...

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

 

 

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x