UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

E-Bike-Training für Senioren in Siegen

[12.07.2022] Das Elektro-Fahrrad liegt im Trend: Die Stadt Siegen und der Energieverein Siegen-Wittgenstein bieten am Donnerstag, 21. Juli, ein kostenloses E-Bike-Training für Senioren an.

Der Praxis-Kurs findet von 14.00 bis 17.00 Uhr auf dem Außengelände der Siegerlandhalle (Atriumsaal) statt.

Holger Ippach von der Verkehrswacht Siegerland e.V. wird im Kurs über Verhaltensweisen und Gefahrenstellen im Straßenverkehr sprechen sowie auf Ge- und Verbote für Fahrräder und E-Bikes gemäß der Straßenverkehrsordnung hinweisen. Weiterhin gibt es Empfehlungen zum Handling des Bikes und der persönlichen Sicherheitsausrüstung. Gerade in den Sommermonaten und bei den hohen Spritpreisen nutzen viele Menschen wieder das Fahrrad für ihre täglichen Erledigungen oder sind in der Freizeit mit dem Rad unterwegs.

Interessierte könnten sich anmelden bei Volker Reichmann, städtischer Seniorenbeauftragter, telefonisch unter (0271) 404-2434 oder per E-Mail an v.reichmann(at)siegen.de. Möglich ist eine Anmeldung auch über den Energieverein Siegen-Wittgenstein per E-Mail an info(at)energieverein-siwi.de oder direkt auf der Webseite https://www.energieverein-siwi.de/#termin an.

Anmeldeschluss ist der 18. Juli 2022. Die Teilnehmenden werden gebeten, ihr eigenes Fahrrad (E-Bike oder Pedales) für die praktischen Übungen auf dem Parcours mitzubringen.

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x