UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Busse fahren Haltestelle im Obergraben wieder an

[21.12.2020] Die Bushaltestelle "Löhrtor" im Siegener Obergraben ist barrierefrei ausgebaut. In den vergangenen Wochen wurde die Haltestelle wie auch der angrenzende Zebrastreifen erneuert.

Der Ausbau erfolgte im Rahmen des Siegener Haltestellenprogramms, in dem die städtische Straßen- und Verkehrsabteilung Haltestellen des öffentlichen Personennahverkehrs modernisiert, die nicht im Zuge einer Straßenbaumaßnahme barrierefrei ausgebaut werden. Die neue Haltestelle wird von den Linienbussen wieder angefahren.

Der barrierefreie Ausbau erleichtert Nutzerinnen und Nutzern von Rollstühlen oder Rollatoren ebenso wie Fahrgästen mit Kinderwagen einen einfacheren Ein- und Ausstieg. Dazu zählen unter anderem ein einstiegsfreundlicher Bordstein und ein taktiles Bodenleitsystem für sehbehinderte Menschen gemäß des städtischen Leitfadens "Barrierefreies Bauen".

Weiterhin gehören zur Ausstattung ein neues, transparentes Wartehäuschen, ein neuer Abfallbehälter und eine Sitzgelegenheit. Der Bürgersteig zwischen dem Fußgängerüberweg und der Haltestelle wurde neu gepflastert.

Siegen verfolgt mit dem Haltestellenprogramm den Ausbau einer barrierefreien Wegekette zur Förderung des ÖPNV im Stadtgebiet. „Wir orientieren uns an den Hauptlinien, dem Bedarf von mobilitätseingeschränkten Personen und der Frequentierung der Haltestelle. Der öffentliche Nahverkehr soll für alle Personengruppen einfach erreichbar und zugänglich sein“, erklärt Stadtbaurat Henrik Schumann.

Die Kosten für den Ausbau an der Haltestelle "Löhrtor" belaufen sich auf rund 80.000 Euro und werden von der ÖPNV-Infrastrukturförderung des Zweckverband Nahverkehr Westfalen-Lippe (NWL) mitgetragen. Zu dem 2019 bewilligten Haltestellenpaket gehört auch die Modernisierung der Haltestellen "Kaisergarten", "Emmy-Noether-Campus" und "Fischbacherberg Wende".

Pressekontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x