UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Bei Radtour an Rhein und Ruhr 300 Kilometer gestrampelt

[06.06.2019] Im städtischen Kinder- und Jugendtreff Weidenau haben Fahrradfreizeiten bereits Tradition, am langen Wochenende über Christi Himmelfahrt erkundeten jetzt fünf Jungen zwischen zehn und 13 Jahren mit ihren Betreuern die Radwege an Sieg, Rhein, Ruhr und Lenne - mit Tagesetappen von stolzen 70 Kilometern.

Gepäck und Verpflegung wurden bei der Radtour von jedem auf dem eigenen Drahtesel transportiert.

Die Gruppe übernachtete auf Campingplätzen an den Radwegen in Köln, Düsseldorf, Essen und Hohensyburg.

Insgesamt strampelten die Jugendlichen am Ende rund 300 Kilometer Strecke. Ohne Panne oder Plattfuß kamen sie gut gelaunt wieder in Siegen an.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x