UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Arne Fries zum neuen Beigeordneten gewählt

[21.09.2017] Der Rat der Stadt Siegen hat gestern Abend (Mittwoch, 20. September 2017) Arne Fries zum neuen Beigeordneten gewählt (35 zu 26 Stimmen bei einer Enthaltung). Der Siegener steht damit dem "Geschäftsbereich 2" vor.

Dazu gehören die Bereiche Vergabe, Recht und Versicherung, Ordnung und Stadtreinigung, Bürgerdienste, Kultur sowie Sport und Bäder. Zunächst hatte sich der 45-Jährige den Ratsmitgliedern öffentlich vorgestellt.

Arne Friese wird Nachfolger der ehemaligen Stadträtin Babette Bammann, die als Kreisrätin in den Landkreis Cuxhaven gewechselt ist. Derzeit arbeitet Arne Fries als Leiter des Schulverwaltungsamts bei der Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein.

Zuvor hat er das Amt für Bauen und Wohnen bei der Kreisverwaltung geleitet. Im März 2013 wurde Arne Fries zum Kreisoberverwaltungsrat ernannt. Die Wahlzeit in seiner neuen Tätigkeit bei der Stadt Siegen beträgt acht Jahre.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256