UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

2019 Rekordjahr für Haus Seel - Programm 1. Halbjahr liegt vor

[02.01.2020] Mit annähernd 9.000 Besucherinnen und Besuchern erreicht die Städtische Galerie Haus Seel 2019 gemessen an den letzten fünf Jahren einen neuen Besucherrekord.

Gezeigt wurden acht Ausstellungen, jeweils in Kooperation mit dem Kunstverein Siegen und Kultur Siegen, die das Veranstaltungsgeschehen gemeinsam verantworten. Regelmäßige Gäste der städtischen Galerie sind die Arbeitsgemeinschaft Siegerländer Künstler, der Kunstkreis Siegerland, der Fotokreis Siegen, die Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit und Universität Siegen.

Die größte Resonanz erzielte die Ausstellung des Departments Kunst der Universität Siegen "Here Is Always Somewhere Else" mit knapp 1.000 Besucherinnen und Besuchern während einer Laufzeit von nur gut vier Wochen. Sonderveranstaltungen, bei denen die Galerie ihre Pforten öffnete, wie der Kunsttag, die "Nacht der 1000 Lichter" oder auch die "Nacht der Musik" trugen ihren Teil zu der erfreulichen Bilanz bei. Auch das Begleitprogramm mit Lesungen, Diskussionen und Konzerten fand 2019 erneut guten Anklang.

Noch bis zum 5. Januar ist im Haus Seel die Ausstellung "Face" des Kunstkreises Siegerland zu sehen.

Zum 1. Halbjahr 2020 liegt das neue Programmheft vor. Es ist im Haus Seel, dem KrönchenCenter, den Siegener Rathäusern sowie den Museen und der Siegerlandhalle erhältlich. Außerdem steht es hier zum Download bereit ...

Den Jahresauftakt macht der Fotokreis Siegen mit seiner Jahresausstellung, die am 16. Januar 2020 eröffnet wird. Island wird Schwerpunktthema sein.

Eine Besonderheit steht 2020 bevor: Wegen Sanierungsarbeiten schließt die städtische Galerie ab dem 11. Mai für etwa sechs Monate. Die Kunst macht jedoch keine Pause. In dem genannten Zeitraum veranstaltet KulturSiegen ein Urban Art Festival mit Aktionen in der Siegener Innenstadt.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Referat für Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1220

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x