UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

13. November: Gedenkstunde zum Volkstrauertag

[10.11.2022] Den Volkstrauertag nimmt die Stadt Siegen zum Anlass, um in einer zentralen Veranstaltung der Millionen Menschen zu gedenken, die in den beiden Weltkriegen ihr Leben lassen mussten, ob in den Kriegshandlungen selbst oder als Folge von Gewaltherrschaft und Vertreibung.

Die Bevölkerung ist herzlich eingeladen, am Sonntag, 13. November 2022 (Volkstrauertag), um 11.00 Uhr in der Trauerhalle des Hermelsbacher Friedhofes an der Gedenkstunde der Stadt Siegen mit anschließender Kranzniederlegung auf dem Ehrenfeld teilzunehmen.

Die Gedenkrede hält Bürgermeister Steffen Mues; den musikalischen Rahmen gestaltet in diesem Jahr erstmals das Blechbläserquintett des Siegener Blasorchesters von 1926 e.V. unter der Leitung von Daniel Ridder.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x