UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

11. August: Sonntagsführung im Siegerlandmuseum

[01.08.2019] Um Peter Paul Rubens geht es bei der Sonntagsführung, die am 11. August 2019 im Siegerlandmuseum im Oberen Schloss stattfindet.

Erzählt wird von seiner Geburt in Siegen, seiner steilen Karriere als Hofmaler der spanischen Statthalter in den Niederlanden, Albert VII. und Isabella Infantin von Spanien und seiner Rolle als Politiker und Diplomat.

Erläutert wird auch, was es mit den Klischees "große Schinken, bunte Farben und nackte Frauen" auf sich hat. Treffpunkt ist die Kasse des Siegerlandmuseums. Die etwa einstündige Veranstaltung beginnt um 14.30 Uhr.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Zum Eintrittspreis wird eine zusätzliche Gebühr von 1,50 Euro für die Teilnahme an der Führung erhoben.

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x