UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Stellenangebot: Fachkraft Soziale Arbeit (m/w/d) in Teilzeit für die Fachstelle für Wohnungsnotfälle

Die Universitäts-, Kongress- und Einkaufsstadt Siegen mit rund 106.000 Einwohnerinnen und Einwohnern stellt als Oberzentrum die Wirtschaftsmetropole des südwestfälischen Raumes mit einem Einzugsbereich von rund 600.000 Menschen dar.

Als Stadtverwaltung Siegen ist es unser Ziel, für die Bürgerinnen und Bürger unserer Stadt Dienstleistungen in hoher Qualität zu erbringen. Unsere Dienstleistungen und unsere dynamische Stadtentwicklung tragen maßgeblich zur hohen Lebensqualität der Menschen in der grünsten Großstadt Deutschlands bei.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für die "Fachstelle für Wohnungsnotfälle" eine

Fachkraft Soziale Arbeit (m/w/d) in Teilzeit

Unser Angebot

Sie erwartet eine sinnstiftende und eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie aller im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen. Ihre Qualifikation und berufliche Erfahrung werden selbstverständlich berücksichtigt. Wir bieten ein kollegiales und familienfreundliches Betriebsklima und vielfältige Aufgabenbereiche. Möglichkeiten der beruflichen Werdegangsplanung, Fort- und Weiterbildung, Angebote zur flexiblen Vereinbarkeit von Familie und Beruf wie mobiles Arbeiten, Bike-Leasing sowie ein weitreichendes betriebliches Gesundheitsmanagement zählen zu unseren Stärken als Arbeitgeber.

Aufgabenschwerpunkte

  • Präventive Wohnhilfe- und Sozialberatung (u. a. Kontaktaufnahme bei Kündigungen und Räumungsklagen, Beratungen und Unterstützung zur Sicherstellung sozialer Leistungen)
  • Notversorgung (u. a. Unterbringung von Wohnungsnotfällen, Hilfe zur Beschaffung einer neuen Wohnung)
  • Aufsuchende präventive Hilfe
  • Mitwirkung im Qualitätsdialog mit den Freien Trägern und Entwicklung von Verfahren zur Sicherstellung der vorgenannten Versorgungs- und Hilfsangebote.

Wir suchen

eine Fachkraft mit abgeschlossenem Studium der sozialen Arbeit (Diplom Sozialpädagogik, Diplom Sozialarbeit, Bachelor Soziale Arbeit) mit staatlicher Anerkennung. Wünschenswert ist Berufserfahrung mit Verwaltungskunden der Sozialverwaltung.

Wir erwarten

  • hohe Kommunikationskompetenz im Umgang mit unterschiedlichen Personengruppen
  • Teamfähigkeit und Weiterbildungsbereitschaft
  • sicheres und freundliches Auftreten
  • Belastbarkeit
  • selbständiges Arbeiten
  • hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein.

Wir bieten

Teilzeitbeschäftigung mit 19,5 Stunden wöchentlich bei Eingruppierung in Entgeltgruppe S 12 Tarifvertrag öffentlicher Dienst.

Bewerbung

Die Universitätsstadt Siegen fördert die Gleichbehandlung aller Mitarbeitenden und begrüßt deshalb ausdrücklich Bewerbungen von Personen, unabhängig von deren ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Behinderung, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Bewerbungen von Frauen sind deshalb ausdrücklich erwünscht. Nach dem Landesgleichstellungsgesetz NRW werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen Schwerbehinderter sind erwünscht.

Wenn Sie unser Stellenangebot interessiert, bewerben Sie sich bitte bis spätestens zum 19. Dezember 2021 per Online-Bewerbung über das Stellenportal "INTERAMT": www.interamt.de.

Hierzu ist eine erstmalige kostenlose Registrierung auf der Portalseite "INTERAMT" erforderlich.

Die Stellen-ID lautet: 737834; das Stellenangebot finden Sie unter:

https://interamt.de/koop/app/trefferliste?1&stellenangebotliste=737834.

Es werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, die über das Stellenportal "INTERAMT" eingehen. Sollte für Sie eine Bewerbung über dieses Portal aus persönlichen Gründen nicht möglich sein, setzen Sie sich bitte mit der Arbeitsgruppe 1/1-2 Personal, Frau Schäfer, in Verbindung.

Informationen zu den fachlichen Anforderungen erteilt:
Herr Zöller, Arbeitsgruppe 5/1-3 Wohnen und andere soziale Leistungen, E-Mail: p.zoeller(at)siegen.de 

Informationen zu allgemeinen Fragen erteilt:
Frau Schäfer, Arbeitsgruppe 1/1-2 Personal, E-Mail: g.schaefer(at)siegen.de

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x