UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Medienarchiv


[26.07.2019] Der Förderverein Freibad Geisweid e.V. lädt in Kooperation mit der Sport- und Bäderabteilung der Stadt Siegen am Freitag, 9. August 2019, zum Freibadfest ein.

Weiterlesen

[26.07.2019] Die Umweltabteilung der Stadt Siegen bittet Gartenbesitzerinnen und -besitzer darum, Tieren zusätzliche Wasserstellen im Garten als Tränke und zur Gefiederpflege anzubieten.

Weiterlesen

[25.07.2019] Schweißtreibend sind derzeit die Pflasterarbeiten im Dr.-Dudziak-Park im Geisweider Wenscht, die nach Angaben der städtischen Grünflächenabteilung Mitte April begonnen haben und gut im Zeitplan liegen.

Weiterlesen

[24.07.2019] In der Fußgängerunterführung am Siegener Hauptbahnhof werden am kommenden Wochenende die Graffiti-Werke aufgearbeitet. Dafür wird die Unterführung ab Freitagmorgen, 26. Juli 2019, um 7.00 Uhr gesperrt. Das teilt die städtische Straßen- und Verkehrsabteilung mit.

Weiterlesen

[23.07.2019] Die Strassen.NRW Regionalniederlassung Südwestfalen in Netphen zieht am Mittwoch, 24. Juli 2019, auf der B62 (HTS) im Bereich des Mittelpfeilers der Talbrücke Eintracht die rechte Fahrspur in Fahrtrichtung Eiserfeld und die linke Fahrspur in Richtung Siegen ein.

Weiterlesen

[22.07.2019] "Johann Moritz von Nassau-Siegen" heißt das Thema in der Sonntagsführung im Siegerlandmuseum am 28. Juli 2019. In der etwa einstündigen Veranstaltung wird anhand der Exponate das Leben und Wirken des Siegener Landesherren vorgestellt.

Weiterlesen

[19.07.2019] Ein "Blütentraum" in Gelb: In den Beeten entlang der Weidenauer Straße und der Bismarckstraße in Weidenau wachsen derzeit gleichnamige Staudenmischungen heran, die in voller Blüte stehen.

Weiterlesen

[19.07.2019] Die Bewehrung - eine Art "Skelett" zur Verstärkung des Betons - über den Eisernbach in der Eiserfelder Ortsmitte liegt schon, in der Nacht von Freitag, 19. Juli 2019, auf Samstag, 20. Juli, wird die Baufirma nach Angaben der städtischen Straßen- und Verkehrsabteilung die neue Brückenplatte betonieren.

Weiterlesen

[18.07.2019] Ob bei Sachbeschädigung, Beleidigung oder Streitigkeiten unterschiedlichster Art - wer eine schnelle und unbürokratische Lösung im Streitfall sucht, kann sich an die Schiedsmänner und -frauen vor Ort wenden. Als ehrenamtliche Streitschlichter versuchen sie gemeinsam mit den entzweiten Parteien eine einvernehmliche Lösung zu finden.

Weiterlesen

[18.07.2019] Auf die allergieauslösende Wirkung der Beifuß-Ambrosie (Ambrosia artemisiifolia) macht die städtische Umweltabteilung aufmerksam. Die Pollen können Heuschnupfen und schweres Asthma auslösen. Auch in Siegener Gärten und in der freien Landschaft ist die bis zu 1,5 Meter hohe Pflanze vereinzelt anzutreffen.

Weiterlesen

Kontakt: Stadt Siegen ⋅ Medien- und Öffentlichkeitsarbeit 
Dr. Sabine Schutz ⋅ Telefon-Nr. (0271) 404-1256

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x