UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

18. September bis 9. Oktober 2021: Interkulturelle Tage in Siegen

Plakat "Interkulturelle Tage in Siegen", 18. September bis 9. Oktober 2021

Am 18. September 2021 fällt mit dem Afrikatag der Startschuss der diesjährigen Interkulturellen Tage in Siegen. Bis zum 9. Oktober 2021 haben die Stadt, der Integrationsrat, Migranten-Selbstorganisationen und die viele andere integrativ arbeitende Akteurinnen und Akteure ein facettenreiches und informatives Veranstaltungsprogramm zusammengestellt, um unter dem bundesweiten Veranstaltungsmotto #offengeht für gesellschaftliche Vielfalt in Siegen zu werben und ein Zeichen gegen Antisemitismus, Rassismus und jede Form der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit zu setzen.

Insgesamt knapp 30 verschiedene Programmpunkte sollen zur Begegnung und zum gegenseitigen Kennenlernen einladen und zeigen, dass wir unterschiedlicher Herkunft, Religion oder Kultur sein können, aber alle Siegener Bürgerinnen und Bürger sind und gemeinsam dafür Verantwortung tragen, dass die Vielfaltsgesellschaft unserer Stadt eine Erfolgsgeschichte bleibt.

So können die Besucherinnen und Besucher sich beispielsweise am 20. September 2021 bei einem Aktionstag auf der Siegbrücke über die Themen Vielfalt, Demokratieförderung und Integration informieren oder am 26. September 2021 ein interkulturelles Gartenfest am Effertsufer besuchen. Bei Musik, Tanz, Malerei und Kinderaktionen können unter anderem kurdische, polnische, arabisch-palästinensische, osteuropäische oder alevitische Kulturveranstaltungen und am 2. Oktober 2021 in der Oberstadt die Vielfalt Afrikas erlebt werden. Darüber hinaus gibt es aber auch interessante Workshops, Vorträge und Fortbildungsangebote.

Herzlich eingeladen sind alle Siegenerinnen und Siegener auch wieder zum traditionellen Tag der offenen Moschee am 3. Oktober 2021, an dem sich in diesem Jahr zum wiederholten Male die Selimiye Moschee in Geisweid und mit dem neugegründeten Noor-Kulturverein auch eine neue Moschee in der Siegstraße über Besuch freuen.

Bitte beachten Sie die Regelungen der aktuellen Coronaschutzverordnung und informieren Sie sich gegebenenfalls vorab bei den jeweiligen Veranstaltern.

Programm

Einen Überblick über das gesamte Programm sowie detaillierte Informationen zu allen Veranstaltungen sind in einem Flyer zusammengefasst, der mit nachfolgenden Datei heruntergeladen werden kann:

Programmübersicht "Interkulturelle Tage in Siegen 2021".

Der Programmflyer kann auch telefonisch beim Integrationsbeauftragten angefordert werden unter (0271) 404-1400 bzw. per E-Mail an t.bueker(at)siegen.de.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x