UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Austausch über Ergebnisse: Kreishaus öffnet auch zur Europawahl die Türen

Am 26. Mai findet die Wahl zum Europäischen Parlament statt. In einer Zeit, die von großen Umbrüchen und Veränderungen wie dem Erstarken von Nationalisten und Populisten oder dem Brexit geprägt ist, hat diese Wahl weitreichende Bedeutung für die zukünftige Entwicklung der EU. Deshalb möchte der Kreis Siegen-Wittgenstein, wie es bei allen Wahlen gute Tradition ist, auch am Tag der Europawahl wieder einen Raum zum Austausch über die Ergebnisse und ihre Konsequenzen anbieten.

Im Foyer des Kreishauses können Interessierte auf einer großen Leinwand die einlaufenden Ergebnisse aus Siegen-Wittgenstein verfolgen. Zudem wird über einen Fernseher die aktuelle Berichterstattung zu den nationalen und internationalen Ergebnissen verfolgbar sein.

Alle politisch Interessierte sind eingeladen, die Ereignisse am Abend der Europawahl im Foyer des Kreishauses gemeinsam zu verfolgen und die Ergebnisse und deren Auswirkungen zu diskutieren.

Das Foyer des Kreishauses, Koblenzer Straße 73, Siegen, wird am Sonntag, 26. Mai 2019, ab 17.45 Uhr  geöffnet sein. Die Kreisverwaltung bietet den Gästen kostenfrei Kaffee und Kaltgetränke an.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x