UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

innogy fördert ehrenamtliches Engagement: Nachbarschaftshilfe #aktivvorort

Header der Nachbarschaftshilfe #aktivvorort der innogy

In diesen Zeiten zeichnet sich in Deutschland ein herzerwärmender Trend ab. Einer (notwendigen) räumlichen Distanzierung setzen viele Menschen eine besondere Eigenschaft entgegen: Emotionale Nähe!

Diejenigen, die in der Lage sind, bei Aufgaben wie Einkäufen, Transportfahrten oder auch Online-Nachhilfekursen für Kinder zu unterstützen, helfen derzeit ihren Nachbarn.

Dieses besondere Engagement möchte innogy fördern und somit einen Beitrag leisten, die nachbarschaftlichen Hilfsinitiativen in den Partnerkommunen zu unterstützen.

Über den nachfolgenden Link können sich gemeinnützige Einrichtungen mit einem Projekt um eine finanzielle Unterstützung von 150 Euro bewerben:

https://nachbarschaftshilfe.e-kommune.de.

Weitere Informationen, FAQs und Teilnahmebedingungen

Weitere Informationen, Fragen und Antworten sowie die Teilnahmebedingungen finden Sie auf der Portalseite der innogy "Nachbarschaftshilfe"...

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x