UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Städtebauliche Entwicklungs- und Rahmenpläne

Entwicklungs- und Rahmenpläne stellen sogenannte "informelle Planungen" dar. Sie sind im Gegensatz zu den anderen Planarten nicht gesetzlich normiert und begründen z. B. im Gegensatz zum Bebauungsplan kein Baurecht. Sie beinhalten vielmehr eine Zielvereinbarung zwischen Politik und Verwaltung, auf deren Grundlage unter anderem Bebauungspläne erarbeitet und Fördermittel beantragt werden. Sie befassen sich mit der konzeptionellen Planung für eine meist größere Teilfläche des Stadtgebietes und stellen damit ein Bindeglied zwischen Flächennutzungs- und Bebauungsplan dar.

Weitere Informationen siehe auch: FlächennutzungsplanBebauungsplan.

Ansprechpartner/-in

Frau Eckstein
Raum: 128
Arbeitsgruppenleiterin | Stadterneuerung, Stadtumbau, Städtebauförderungsmaßnahmen, Bundes-, Landes-, Regional- und Kreisplanungen, Städtebauliche Entwicklungs- und Rahmenpläne

Arbeitsgruppe 4/5-1 ⋅ Stadtentwicklung

Gebäude:

Rathaus Geisweid
Lindenplatz 7
57078 Siegen 

Telefon: (0271) 404-2522
Telefax: (0271) 404-2739
E-Mail: c.eckstein(at)siegen.de
Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x