UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Seniorenzeitung "durchblick-siegen Information und Medien e.V."

"Zwar im Ruhestand, aber arbeitsam in Bewegung; zwar journalistisch zum größten Teil nicht vorgebildet, aber in der Lage, mit dem "durchblick" eine gute informative Zeitung zu machen; zwar von Senioren für Senioren, aber nicht nur für diese." So beschreibt sich das Redaktionsteam der ersten und einzigen Seniorenzeitung Siegens.

Der "durchblick" wurde 1986 gegründet. Herausgeberin war zunächst die Stadt Siegen; heute ist dies ein eigenständiger Verein. Die redaktionelle Arbeit sowie die Erstellung der Zeitung liegt jedoch in der alleinigen Verantwortung der zirka 10-köpfigen Redaktion.

Der "durchblick" erscheint viermal im Jahr mit einer Auflage von jeweils zirka 8.000 kostenlos verteilten Exemplaren. Sie liegt aus in Apotheken, Arztpraxen, Banken, Behörden, Krankenhäusern, Sparkassen, bei der Verbraucherberatungsstelle usw.

Ziel der Redaktionsarbeit ist es, einen durch die besondere Arbeits- und Lebensstruktur des Siegerlandes und Wittgensteiner Landes bedingten eigenen Weg der Seniorenarbeit zu verfolgen. Es sollen allen Seniorinnen und Senioren Hilfestellungen in vielen Lebenslagen geboten werden. Es werden aber auch Schwachstellen im Stadtgebiet und darüber hinaus aufgezeigt, die das Leben der älteren Menschen oft vor große Probleme stellen. Deshalb versteht sich der "durchblick" auch als ein politisches, aber unabhängiges Organ älterer Menschen.

Sollte Ihnen einmal ein "durchblick" fehlen oder haben Sie Interesse an der Redaktionsarbeit, wenden Sie sich an die Redaktion oder an unsere oben angegebene Ansprechpartnerin.

Zur Homepage der Seniorenzeitschrift "durchblick"...

Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x