UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rasenmäherlärm

Nach den Vorgaben der "Ordnungsbehördliche Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung" der Stadt Siegen vom 28.11.2001 und der Geräte- und Maschinenlärmschutzverordnung vom 29.08.2002 dürfen Rasenmäher an Sonn- und Feiertagen ganztägig sowie an Werktagen in der Nachtzeit von 20.00 bis 7.00 Uhr und von 13.00 bis 15.00 Uhr (Allgemeine Ruhezeit) in Wohngebieten aus Lärmschutzgründen nicht betrieben werden. Ausnahmen hiervon gelten lediglich für geräuscharme und mit dem Umweltzeichen (Blauer Engel) ausgezeichnete Rasenmäher mit weniger als 60 dBA (bewerteter Schalldruckpegel). Sie können die Lärmbelastung der Nachbarschaft erheblich verringern.

Informationen über Lärmbelästigung erhalten Sie auch im Faltblatt "Lärmbelästigung vermeiden" sowie in der Satzung "Ordnungsbehördliche Verordnung über die Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung" (siehe Formularbereich).

Formulare & Publikationen

Ansprechpartner/-in

Herr Kraft, Dr.
Raum: 603
Abteilungsleiter

Abteilung 4/7 ⋅ Umwelt

Gebäude:

Rathaus Geisweid
Lindenplatz 7
57078 Siegen

Telefon: (0271) 404-3448
Telefax: (0271) 404-36-3448
E-Mail: b.kraft(at)siegen.de
Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x