UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Korkensammlung

Kork ist ein Naturprodukt und wird aus der Rinde der Korkeiche gewonnen. Eine neu gepflanzte Korkeiche darf frühestens mit 25 Jahren das erste Mal geschält werden. 7 bis 10 Jahre müssen zwischen den einzelnen Korkernten vergehen um die Bäume nicht zu schädigen.

Die Abteilung Umwelt der Stadt Siegen hat im August 1996 eine Korksammlung ins Leben gerufen. Neben einer Sammlung in Schulen können Korken an folgenden Stellen zur Wiederverwertung abgegeben werden:

  • Rathaus Siegen
  • Rathaus Weidenau
  • Rathaus Geisweid
  • Bauhof Weidenau, Stockweg
  • Bauhof Siegen, Fludersbach

Gern erhalten Sie bei der Abteilung Umwelt der Stadt Siegen (Grünes Telefon) weitere Auskünfte zu diesem Thema.

Weitere Informationen finden Sie in unserem Faltblatt "Korken-Sammelaktion in Siegen".

Formulare & Publikationen

Ansprechpartner/-in

Frau Rosenthal
Raum: 602
Umweltberatung

Abteilung 4/7 ⋅ Umwelt

Gebäude:

Rathaus Geisweid
Lindenplatz 7
57078 Siegen

Telefon: (0271) 404-3214
Telefax: (0271) 404-36-3214
E-Mail: c.rosenthal(at)siegen.de
Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x