UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Gewerbemeldungen (An-, Ab- und Ummeldung eines Gewerbebetriebes)

Jeder Gewerbetreibende unterliegt der Anzeigepflicht nach § 14 Gewerbeordnung (GewO). Das gleiche gilt, wenn Sie Ihre Geschäftstätigkeit ändern, Ihren Betrieb verlegen oder aufgeben wollen. Auch für den Beginn, die Aufgabe und Änderung von Niederlassungen und unselbständigen Zweigstellen ist eine Anzeige erforderlich.
Aus diesem Grund sind die Gewerbeanmeldung, -ummeldung und -abmeldung zwingend vorgeschrieben und gleichzeitig vorzunehmen.

Die Gewerbemeldung können Sie

  • persönlich in der Gewerbemeldestelle
  • schriftlich per Post oder per Fax mit dem angebotenem Formular "Gewerbeanmeldung/-ummeldung/-abmeldung" (unter Beifügung der erforderlichen Unterlagen)

vornehmen. Das entsprechende Formular erhalten Sie in unserem Formularbereich.

Es ist auch möglich, sich bei diesem Vorgang vertreten zu lassen. Hierzu benötigt der Vertreter eine schriftliche Vollmacht zur Vorlage bei der Gewerbemeldestelle und eine Kopie eines Ausweisdokumentes des Vollmachtgebers.

Allgemeinformulierungen bei Gewerbeanmeldungen und -ummeldungen, wie zum Beispiel Service, Dienstleistungen, Handel mit Waren aller Art usw. können als Tätigkeit nicht berücksichtigt werden. Die Tätigkeit muss genau bezeichnet sein.

Aus gesetzlichen Gründen sind Gewerbemeldungen per E-Mail - bis zur Einführung der digitalen Signatur - wegen der fehlenden rechtsverbindlichen Unterschrift nicht zulässig.

Alternativ besteht die Möglichkeit der Übermittlung Ihrer Gewerbemeldung über das Gewerbeportal Gewerbe.nrw.

Gewerbeanmeldung / Gewerbeummeldung

Für eine schriftliche Gewerbeanmeldung bzw. Gewerbeummeldung sind folgende Unterlagen beizufügen:

  • Kopie des Personalausweises oder Passes mit letzter Meldebescheinigung.

Bei ausländischen Gewerbetreibenden:

  • Kopie der für angemeldete Tätigkeit erforderlichen Aufenthaltsgenehmigung ("Erwerbstätigkeit gestattet").

Bei im Handels-, Genossenschafts- oder Vereinsregister des Amtsgerichts eingetragene Firmen/ Vereinen:

  • Kopie eines Handelsregisterauszuges oder ein vom Notar beglaubigter Gesellschaftervertrag.
  • Bei einer GmbH & Co. KG wird der Handelsregistereintrag der Komplementär-GmbH benötigt.

Ausländische juristische Person:

  • Nachweis der Eintragung im Handelsregister und eine beglaubigte Übersetzung in die deutsche Sprache.

Handwerks oder handwerksähnliche Betriebe:

  • Kopie der Handwerkskarte oder der Nebenrolleneintragung.

Erlaubnispflichtige Gewerbebetriebe (beispielsweise Gaststätte mit Alkoholausschank, Spielhalle, Immobilienmakler, Wohnimmobilienvermittler, Versicherungsvermittler, Güterbeförderung über 3,5 t zulässigem Gesamtgewicht)

  • Kopie der Erlaubnis.

Gewerbeabmeldung

Eine Abmeldung ist anzuzeigen, wenn Sie den Gewerbebetrieb dauerhaft einstellen oder der Gewerbebetrieb in den Zuständigkeitsbereich einer anderen Stadt- oder Gemeindeverwaltung verlegt wird.

Für die Gewerbeabmeldung ist das angebotene Formular "Gewerbeabmeldung" auszufüllen und hier ebenfalls per Post oder per Fax einzureichen.

Bei persönlicher Vorsprache genügt die Vorlage des Personalausweises oder des Passes mit letzter Meldebescheinigung des Einwohnermeldeamtes. Das Formular muss nicht ausgefüllt werden.

Gebühren

Gewerbeanmeldungen/ Gewerbeummeldungen

  1. Für natürliche Personen und vertretungsberechtigte Gesellschafter von Personengesellschaften, die keine juristischen Personen sind: 26,00 Euro.
  2. Für juristische Personen, auch wenn sie vertretungsberechtigte Gesellschafter von Personengesellschaften sind: 33,00 Euro.
  3. Für jeden weiteren gesetzlichen Vertreter bei juristischen Personen: 13,00 Euro.

Bei Gewerbeanmeldungen und Gewerbeummeldungen, die postalisch oder per Fax eingehen, wird Ihnen die Gebühr in Rechnung gestellt.

Gewerbeabmeldung

Die Gewerbeabmeldung ist gebührenfrei.

Formulare & Publikationen

Ansprechpartner/-in

Frau Reuter
Raum: 303
Gewerbeangelegenheiten: Gewerbemeldungen (An-, Ab- und Ummeldung eines Gewerbebetriebes), Gewerbeauskünfte

Arbeitsgruppe 2/2-2 ⋅ Gewerbe und Verkehrsüberwachung

Gebäude:

Verwaltungsgebäude
Bahnhofstraße 4
57072 Siegen

Telefon: (0271) 404-1351
Telefax: (0271) 20534
E-Mail: gewerbe(at)siegen.de
Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x