UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Brennholz aus dem Stadtwald

Die Stadt Siegen bietet Brennholz aus dem Stadtwald sowie aus der Grünflächenpflege an:

Brennholz aus der Grünflächenpflege

Das Brennholz ist bereits aufgearbeitet und wegesnah gelagert. Die Vergabe erfolgt zu Festpreisen an ortsnahe Brennholzinteressenten. Ein Motorsägenführerschein für die Übernahme von Brennholz aus der Grünflächenpflege ist nicht notwendig.
Zur Anmeldung nutzen Sie bitte das nachfolgende Formular "Anmeldung zur Brennholzvergabe" der Stadt Siegen.

Brennholz aus dem Stadtwald

Das Brennholz aus der Pflege des Stadtwaldes wird im Wege der Versteigerung veräußert.
Die Pflege des Stadtwaldes findet in Arbeitsblöcken statt, so dass das Brennholz an jährlich wechselnden Orten angeboten wird.
Folgende Losarten stehen dem Brennholzinteressenten zur Verfügung:

  1. Das Flächenlos besteht aus gefällten, im Bestand liegenden Ganzbäumen, die aufgearbeitet und aus dem Wald transportiert werden müssen.
  2. Das Polterlos besteht aus an den Wegesrand transportierten, aufgearbeiteten Stämmen in baumfallenden Längen.

Die Losgröße liegt bei 5 bis 25 Raummeter.

Zur Aufarbeitung der erworbenen Lose ist ein Motorsägenführerschein in entsprechender Ausführung notwendig. Der Erstanmeldung eines Brennholzinteressenten ist der Motorsägenführerschein in Kopie beizufügen.

Brennholzvergabe/Brennholzversteigerung: Brennholzsubmission 2020 - Ergebnisse liegen vor

Über die in der vergangenen Woche (13. KW 2020) durchgeführte Brennholzsubmission konnte der Forstbetrieb der Stadt Siegen 90 Prozent der angebotenen Holzmenge verkaufen.

Insgesamt wurden 322 Raummeter Laubholz in 48 Losen angeboten. Das Höchstgebot lag bei 41,50 Euro pro Raummeter.

Über alle Baumarten hinweg konnte ein Holzpreis von 26,00 Euro pro Raummeter erzielt werden.

Die Höchstmenge, die ein Bieter ersteigerte, beträgt 80 Raummeter.

Das angebotene Fichtenholz ist bei den Brennholzinteressenten mit zwei Geboten und einer Gesamtvergabemenge von 7 Raummetern auf geringes Interesse gestoßen.

Der Forstbetrieb dankt allen interessierten Brennholz-Kunden. Aufgrund der hohen Beteiligung und des angemessenen Ergebnisses soll das Verfahren des schriftlichen Meistgebots (Submission) in der kommenden Saison wiederholt werden.

Online-Formular/Bedingungen

Das Formular zur "Anmeldung zur Brennholzvergabe" finden Sie in unserem Formularbereich. Dort stehen Ihnen auch die "Bedingungen zur Brennholzversteigerung der Stadt Siegen" zur Verfügung, welche Voraussetzung für den Kauf der Polter- bzw. Flächenlose sind.

Eine Losliste sowie entsprechende Loskarten (Lagepläne) sind ebenfalls in unserem Formularbereich hinterlegt.

Formulare & Publikationen

Ansprechpartner/-in

Herr Heitze
Raum: 203
Stellvertretender Abteilungsleiter | Arbeitsgruppenleiter | Forstschutzbeauftragter für den Stadtforst | Städtische Forstverwaltung | Baumkommission

Arbeitsgruppe 4/6-2 ⋅ Stadtgrün und Wald

Gebäude:

Verwaltungsgebäude Fludersbach
Fludersbach 56
57074 Siegen

Telefon: (0271) 404-4818
Telefax: (0271) 404-4876
E-Mail: j.heitze(at)siegen.de
Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x