UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Dienstleistungen A - Z

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ameisenschutzwarte NRW

Die Ameisenschutzwarte NRW wurde als erster deutscher Landesverband im Jahre 1979 gegründet. Sie ist Ansprechpartner für Verwaltung, Forstbehörden und Waldbesitzer im biologischen Umweltschutz und berät bei biotopverbessernden Maßnahmen.

Der Stützpunkt Siegen ist einer von 18 Stützpunkten in NRW und betreut den Kreis Siegen-Wittgenstein und den südlichen Teil des Kreises Olpe.

Themenschwerpunkte:
Die Ameisenschutzwarte hat sich die Aufgabe gestellt, durch Hege- und Pflegemaßnahmen den Rückgang der Waldameisen aufzuhalten.
Darüber hinaus stellt die Durchführung von Rettungs- und Notumsiedelungen von bedrohten Ameisennestern durch Baumaßnahmen einen weiteren Schwerpunkt dar.

Weitere Informationen erhalten Sie beim

Deutsche Ameisenschutzwarte Landesverband NRW e. V.
Stützpunkt Siegen
Ählstraße 28 • 57074 Siegen
Telefon: (0271) 2342810
Telefax: (0271) 2342811
E-Mail: info(at)ameisenschutzwarte.de  

Ansprechpartner/-in

Herr Wiedemann, Dr.
Raum: 605
Stellvertretender Abteilungsleiter, Umweltanalyse, Umweltkataster

Abteilung 4/7 ⋅ Umwelt

Gebäude:

Rathaus Geisweid
Lindenplatz 7
57078 Siegen

Telefon: (0271) 404-3447
Telefax: (0271) 404-36-3447
E-Mail: m.wiedemann(at)siegen.de
Zurück zur Übersicht.
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x