UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Maria als Navigation für unser Leben: "Sie haben ihr Ziel erreicht!" - durch Maria zu Christus

Theologie im K³

Datum: Vom 12.12.2019 bis zum 12.11.2019 Uhrzeit: 19.00 bis 21.15 Uhr

Theologie denkt über Glauben nach. Dieses Nachdenken ist spannend - je mehr Grundwissen vorhanden ist umso interessanter wird es. In einer Gruppe wird gemeinsam gelernt, diskutiert, nachgefragt, kritisiert und werden Meinungen gebildet. Der Kurs befähigt Sie zu einem selbstständigen und fundierten Urteil in theologischen und biblischen Fragen. Dieser Kurs THeologie im K³ ist vor allem mehr eine persönliche theologische Fortbildung.

Die Kurse richten sich an Personen, die sich über den eigenen Glauben Gedanken machen und die Auseinandersetzung mit christlicher theologie suchen. Aktive aus dem kirchlichen Ehrenamt beispielweise erhalten für ihren Dienst in der Kirche eine reflektiert Grundlage und können neue Perspektiven für ihr pastorales Engagement entwickeln. Es sind keine Vorkenntnisse oder andere Voraussetzungen notwendig. Sie sind herzlich eingeladen.

THEOLOGIE im K³ soll dazu anregen, verantwortungsvoll über den christlichen Glauben nachzudenken. Wir fragen nach Grundlagen unserer christlichen Kultur und beschäftigen uns mit existentiellen Fragen des Menschseins.

Der Kurs

  • vermittelt ihnen breites wissen über Religion, Geschichte und Ethik
  • sowie die Kompetenz, kenntnistreich und verantwortungsvoll über diese Themen zu sprechen,
  • gibt ihnen Raum, um gesellschaftlich relevante Fragen zu diskutieren,
  • und Gelegenheit zum Dialog über den persönlichen Glauben.

Pastor Markus Püttmann leitet durch diese Veranstaltung. Diese ist Teil der Reihe "Theologie im K³".

Das Ziel der Veranstaltungsreihe ist es, Ihr Niveau der theologischen Sprachfähigkeit zu heben und Sie zu befähigen, mit Unsicherheiten im Blick auf Glaubensgrundlagen und -überzeugungen konstruktiv umgehen zu können. 

Ort: K³ CityPastoral Koblenzerstrasse 5, 57072 Siegen

Veranstalter: K³ CityPastoral Siegen (Kirche in der Stadt) / KEFB Olpe

Kontakt: Michael Freundt

Telefon: 02761 942200

E-Mail: olpe(at)kefb.de

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x