UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Interkulturelle Filmwoche

Hoppet - Der große Sprung ins Glück

Datum: 27.11.2019 Uhrzeit: 17.30 Uhr

Nachdem der zwölfjährige Azad aus Kurdistan sechs Jahre zuvor im Fernsehen die schwedische Sportlerin Kajsa Bergqvist gesehen hat, übt er mit Unterstützung seines älteren Bruders Tigris regelmäßig Hochsprung, denn er möchte einmal genauso gut werden wie sie. Bei einer dieser Trainingsstunden tauchen plötzlich Kampfjets auf und bombardieren das Dorf. Unverletzt überstehen die Brüder den Angriff, doch durch den Schock hat Tigris seine Sprache verloren. Einige Jahre später möchte die Familie das vom Bürgerkrieg gebeutelte Land mit Hilfe von Schleppern verlassen, wobei die Kinder vorab zu ihrem Onkel nach Frankfurt am Main geschickt werden. Sie werden jedoch betrogen und stranden in Stockholm. Eine mitgereiste Flüchtlingsfamilie mit vier Kindern erklärt sich schließlich nicht ganz freiwillig bereit, die Brüder als die eigenen Kinder auszugeben. In der zugeteilten engen Sozialwohnung kommt es häufig zu Spannungen, unter denen die Brüder besonders zu leiden haben. Als Azad in Erfahrung bringt, dass die Schulsportmannschaft im Hochsprung zu einem Wettkampf nach Berlin eingeladen wurde, sieht er seine Chance, nach Deutschland zu kommen und die Eltern wiederzufinden …

Eintritt frei!

Ort: Kinder- und Jugendtreff Fischbacherberg, Breslauer Straße 2-4, 57072 Siegen

Veranstalter: VAKS, AWO, Caritasverband, Diakonie

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x