UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Ehrenamt-Fortbildungen 2020

Prävention sexualisierte Gewalt

Datum: 14.05.2020 Uhrzeit: 17.15-20.00

Das Thema "Kindeswohlgefährdung – Sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen" ist ein gesellschaftliches Querschnittsproblem dem sich auch der organisierte Sport als wichtiger Teil unserer Gesellschaft stellen muss und auch tatsächlich stellt. Es ist unser Schutzauftrag als Verbände und Vereine sexualisierte Gewalt an Mädchen und Jungen im Sport aufzuklären und zu sensibilisieren. Kinder haben häufig vertrauensvolle Beziehungen zu den Übungsleiter/innen und Trainer/innen sowie zu den Jugendgruppenleitern und anderen Mitarbeiter/innen der sportlichen und aussersportlichen Kinder- und Jugendarbeit in den Sportvereinen. Ihnen vertrauen sich Mädchen und Jungen, gerade in schwierigen Situationen am ehesten an. Für die Angesprochenen stellt sich dann die Frage: "Was ist jetzt zu tun – wie gehe ich damit um?" Diese Fragestellungen und weitere Inhalte, wie: • Was ist sexualisierte Gewalt • Woran erkenne ich sexualisierte Gewalt • Formen der Prävention • Interventionsmöglichkeiten • Tipps für den Alltag werden von den Referenten Petra Kraus und Daniel Ruiz im Rahmen des Seminars thematisiert. Referenten: Petra Kraus und Daniel Ruiz, Kreissportbund Siegen-Wittgenstein

Ort: Kulturhaus Lÿz, Raum 205, 2. Etage Siegen, St.-Johann-Str. 18

Veranstalter: Ehrenamtservice Kreis Siegen-Wittgenstein

Telefon: 0271 333 2310

Zurück zur Liste
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x