Großer Saal

Der Große Saal ist architektonisch, technisch und logistisch up to date. Mit einer offenen Technikdecke einschließlich Catwalks erschließt sich der Luftraum für umfangreiche Installationen. Das technische Equipment ist selbst für Großveranstaltungen und spektakuläre Events geeignet.

Von flacher Saal-Bestuhlung, Konferenzbestuhlung bis zur großen Tribüne, von der kleinen Vortragsbühne, über die Konzertbühne bis zur Symphonieorchesterbühne ist er der am flexibelsten nutzbare Raum im Tagungs- und Kongresszentrum Siegerland.

Bei Konzerten in Reihenbestuhlung bietet er Platz für bis zu 2.400 Personen. Bei unbestuhlten Konzerten beträgt die Stehplatzkapazität max. 4.300 Personen. Bei großen Kongressveranstaltungen finden an Tischen bis zu 850 Personen Platz.


  • Großer Saal - Messe
  • Großer Saal - Tribüne
  • Großer Saal - Parlamentarische Bestuhlung
  • Großer Saal - Reihenbestuhlung

Daten und Fakten

Raum Größe in Reihenbestuhlung Parlamentarisch Bankettbestuhlung Runde Tische Stehplätze
Großer Saal 1.750 1.940 + 20* 892 1.376 660 3.800
Großer Saal + Empore - 2.435 - - - -
Großer Saal + Foyer EG 3.200 - - - - 4.300

Besonderheiten

  • Mobile Trennwand zwischen Großem Saal und Foyer auf einer Breite von 25 m
  • Hängepunkte im Saal, als auch im Foyer für Nutzlasten von 250 bis 1.000 KG
  • Variabilität im Großen Saal durch offene Technikdecke einschließlich Catwalks
  • Eingebaute Induktionsschleife.

Downloads

Weitere Informationen finden Sie hier im praktischen PDF-Format:

Saalplan - Siegerlandhalle.

Venue Spex Information Großer Saal.