UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN
Zurück zur Übersicht

Aikido Dojo Siegen

Aikido ist eine japanische Kampfkunst, die Anfang des 20. Jahrhunderts von Morihei Ueshiba gegründet wurde. Die Wurzeln dieser Kampfkunst liegen im klassischen Schwert- und Stockkampf und den bewaffneten Verteidigungsschulen des japanischen Mittelalters.

 

Aikido ist überwiegend defensiv und es gibt keine Wettkämpfe.

Nicht das Siegen steht im Mittelpunkt, sondern die Entwicklung der eigenen Persönlichkeit.

Beim Aikido wird der Körper in seiner Gesamtheit geschult.

Die Übungen werden hauptsächlich mit einem Partner durchgeführt. Konzentrationsfähigkeit, Geschmeidigkeit und Reaktionsschnelligkeit werden in jedem Training gefördert. Grundsätzlich wird einem Angriff kein direkter Widerstand entgegengesetzt. Jeder Griff, Stoß oder Schlag wird in eine runde Bewegung umgelenkt,

die den Angreifer ins Leere laufen läßt. Wirkungsvolle Wurf- und Hebeltechniken setzen den Angreifer außer Gefecht, ohne ihn zu verletzen.

 

Aikido ist eine Kampfkunst, die durch das ganze Leben begleitet.

Ansprechpartner/in

Geschäftsstelle
Barbaraweg 20
57076 Siegen
Telefon: 0271-64128 und 6609427
Telefax: 0271-6609428
E-Mail: info@aikido-siegen.de
Internet: http://www.aikido-siegen.de

Zurück zur Übersicht
Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x