UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Siegen wird Fairtrade-Town!

[07.10.2015] Die Universitätsstadt wird offiziell "Fairtrade-Town". Bürgermeister Steffen Mues nimmt das Siegel am Dienstag, 13. Oktober 2015, im KrönchenCenter von einem Ehrenbotschafter der Organisation TransFair e.V., Herr Manfred Holz, entgegen.

Mehr als 350 Städte beteiligen sich bereits an der Kampagne. Mit der Teilnahme möchte die Stadt den verantwortungsbewussten Umgang mit Ressourcen unterstützen und fördern. Außerdem soll der Verkauf und Ausschank von fair gehandelten Produkten vorangetrieben und das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger für fairen Handel gestärkt werden.

Die Siegelverleihung findet um 18 Uhr im Ausstellungsbereich der Volkshochschule im KrönchenCenter statt. Gleichzeitig wird dabei die Ausstellung "Süß & Bitter" eröffnet, die sich um fair gehandelte Schokolade dreht. Weitere Infos hierzu können mit nachfolgender Datei heruntergeladen werden:

Flyer zur Ausstellung "Süß & Bitter".

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x