UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

15. September: Fairtrade-Produkte auf dem Mittwochsmarkt

Am kommenden Mittwoch, 15. September, können Bürgerinnen und Bürger auf dem Mittwochsmarkt in der Siegener Oberstadt fair gehandelte Produkte einkaufen: Die Steuerungsgruppe "Fairtrade-Stadt Siegen" ist dort in Kooperation mit der Stadtmarketing Siegen GmbH mit einem eigenen Stand vertreten.

Von 11.00 bis 17.00 Uhr werden Kaffee, Tee, Gewürze und Schokolade aus dem Weltladen in Siegen-Weidenau angeboten. Darüber hinaus können die Standbesucherinnen und -besucher fair gehandelte Produkte aus Filz und Haushaltswaren erwerben. Mit dem Stand soll nicht nur das Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger für fair gehandelte Produkte gestärkt, sondern auch der verantwortungsbewusste Umgang mit Ressourcen unterstützt und gefördert werden. Diese Ziele verfolgt die Stadt Siegen als "Fairtrade-Stadt", zu der sie im Jahr 2015 von der Organisation TransFair e.V. offiziell ernannt wurde.

Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x