UNIVERSITÄTSSTADT SIEGEN

Lebensstil

Viele alltägliche Entscheidungen hängen oft enger mit dem Klimawandel zusammen, als wir oft wissen. Durch kleine Anpassungen im Lebensstil und den individuellen Lebensbedingungen, können schon erhebliche positive Einflüsse auf Klima und Umwelt erzielt werden. Mit einem CO2-Rechner lassen sich die persönlichen lebensstilbedingten Einflüsse auf das Klima veranschaulichen. Neben Energieverbrauch und Mobilitätsverhalten sind dabei auch Konsum und Ernährung nicht zu unterschätzende Faktoren. Die folgenden Informationsangebote bieten hier eine Hilfestellung um Veränderungen in den Alltag zu integrieren.

Earth Hour

Die Stadt Siegen nimmt regelmäßig an der Earth Hour des WWF (World Wide Fund For Nature zu Deutsch: Welt-Naturstiftung) teil. In Siegen wird traditionell die Außenbeleuchtung des Oberen Schlosses, der Martinikirche und der Nikolaikirche abgeschaltet, um so ein Zeichen für die biologische Vielfalt und den Umwelt- und Klimaschutz setzen. Insbesondere die Themen Energieverbrauch und Lichtverschmutzung werden damit adressiert. Machen Sie gern mit und schalten auch zu Hause für eine Stunde das Licht aus. Am 27. März 2021 ist es wieder so weit.


Diese Website benutzt Cookies
Wir benutzen Cookies, um unsere Website stetig zu verbessern. Wenn Sie ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen auf unserer Seite weitersurfen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
x